Workshop im Science Lab UZH der Universität Zürich

Die Oberstufe durfte ein weiteres Mal zu einem Kurs ins Science Lab UZH der Universität Zürich teilnehmen. Dieses Mal hiess das Thema „Milch – oder wie kann man Öl und Wasser mischen?“. In kleinen Experimenten wurden die Bestandteile von Milchprodukten bestimmt und die Rolle von Emulgatoren erforscht. In praktischen Beispielen konnte das Gelernte angewendet werden, z.B. durch das Herstellen von einer Handcrème. Wieder ein lehrreicher Nachmittag, der Lust auf mehr Chemie macht.

© 2015 Privatschule Morgentau S. Stöckli Michael Stöckli