Mentorat für begabte Schülerinnen und Schüler


Neu ab dem Herbstsemester 2018/2019 bietet die Privatschule Morgentau ein Mentoratsprogramm für begabte Schülerinnen und Schüler an. An diesem Programm können auch Schülerinnen und Schüler teilnehmen, die den Regelunterricht ausserhalb der Privatschule Morgentau absolvieren. Das Ziel dieses neuen Mentoratsprogrammes ist ein ergänzendes Angebot zum normalen Unterricht zu bieten, das den Forscherdrang der Kinder aufnimmt und ihnen Möglichkeiten in den unterschiedlichsten Wissens- und Handlungsfeldern anbietet, um ihre eigenen Projekte zu verwirklichen.

Im Rahmen dieses Programms werden zum Beispiel die folgenden Projekte angeboten:
  • Kreatives Schreiben
  • Experimentieren (Physik, Chemie)
  • Programmieren
  • Lego-Robotics
  • Mathematisches Forschen
  • Diverse Fremdsprachen (zum Beispiel Chinesisch)
  • Eigene von den Kindern gewählte Projekte
Pasted Graphic 1

Organisatorische Rahmenbedingungen:

  • Gruppengrösse: 6-8 Kinder
  • Durchführung ab 5 Kinder
  • Dauer: 2 Lektionen pro Woche, 1 Semester
Es besteht die Möglichkeit eines Gesuchs um Unterrichtsbefreiung für diese 2 Lektionen an die Schulleitung des Kindes.
Die Durchführung des Mentorats wird voraussichtlich in einem der folgenden Zeiträume stattfinden:
  • Montagnachmittag
  • Dienstagnachmittag
  • Donnerstagnachmittag
  • Freitagnachmittag

Für Anmeldungen zum Mentoratsprogramm bis zum 31.05.2018 erhalten Sie 20% Rabatt. Anmeldungen zum Mentoratsprogramm senden Sie uns bitte per Email an morgentau@bluewin.ch.

Kosten:


Ein Semester à 2 Lektionen pro Woche: Fr. 1’900.-
Materialkosten nach Aufwand

20% Rabatt auf Anmeldungen bis 31.05.
10% Rabatt auf Anmeldungen bis 30.06.
10% Rabatt für Geschwister (für alle Kinder)
10% Rabatt ab dem 3. Semester

Pasted Graphic 2
© 2015 Privatschule Morgentau S. Stöckli Michael Stöckli