Neuer Werkenraum im Betrieb

Mehr Gruppen benötigen mehr Schulraum. Nach dem Ausbau der Küche im vergangenen Schuljahr war deshalb während der Sommerferien der letzte Schliff am neuen Werkenraum an der Reihe. Nachdem eine Mauer erstellt wurde, die den grossen Kellerraum in zwei separate Zimmer unterteilt, konnten Maler und Elektriker den Raum gerade noch vor Beginn des neuen Schuljahres betriebsbereit machen.

Am ersten Schultag wurde dann die Einrichtung des Werkenraums aus dem 1. OG an ihren neuen Standort gezügelt. Alle Schülerinnen und Schüler halfen tatkräftig mit und konnten so den neuen Raum entstehen sehen.


IMG_1766-squashed

© 2015 Privatschule Morgentau S. Stöckli Michael Stöckli