Inbetriebnahme der neuen Schulküche

Nun ist es endlich so weit! Mit viel Geduld haben alle auf den Moment gewartet, an dem die neue Schulküche im Schulhaus fertig ist und der Mittagstisch nun auch ins Schulhaus gezügelt werden kann.
Nach langem Planen, Organisieren und Koordinieren und mit der Unterstützung von diversen Unternehmen kann nun das Mittagessen im Schulhaus gekocht und eingenommen werden. Für alle Beteiligten bedeutet dies eine kleine oder auch grössere Umstellung, aber auch mehr Platz, moderne Geräte und einen ruhigeren Verlauf der Mittagspause.
Die Küche verfügt nun über einen Steamer und eine Abwaschmaschine, was aber nicht heisst, dass die Kinder nun keinen Küchendienst mehr haben. Abräumen und Abtrocknen steht weiterhin auf der Ämtliliste. Für die Jugendlichen der Oberstufe bedeutet es aber auch, dass sie im Umgang mit dem Steamer angeleitet werden und alle haben nun eine grössere Palette an Möglichkeiten, wie sie die Mittagspause verbringen können, sei es beim Spielen im Garten, in der Pausenhalle oder im Schulzimmer, beim Pflegen des Gartenbeets oder beim gemütlichen Ausruhen in der Leseecke.
IMG_1276
© 2015 Privatschule Morgentau S. Stöckli Michael Stöckli